Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
 

Prävention und Grenzachtung am Kolleg

Frau Susanne FischerFrau Susanne Fischer
Präventionsfachkraft

Frau Sonja KlingerFrau Sonja Klinger
Präventionsfachkraft

Frau Fischer und Frau Klinger sind jederzeit per E-Mail

oder im Lehrerzimmer erreichbar

Als Schule mit spezifischem Profil, im christlichen Welt- und Menschenbild verankert, ist es uns ein ganz besonderes Anliegen, die Würde und Integrität unserer Schülerinnen und Schüler zu achten, zu respektieren und zu schützen. Unsere Schule soll ein Ort sein, an dem Kinder und Jugendliche dabei unterstützt werden, ihre Persönlichkeit frei zu entfalten, für ihre eigenen Grenzen einzustehen und darüber hinaus zu lernen, Grenzen anderer zu respektieren. Die Sensibilisierung für einen grenzachtenden Umgang miteinander ist wesentlicher Bestandteil unseres Schulprofils. In diesem Zusammenhang spielt die Fachkraft für Prävention eine ganz besondere Rolle. Der Schutz der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen vor Grenzverletzung hat in der Schulstiftung einen hohen Stellenwert. Dabei kann es nicht um eine einmalige Aktion oder nur um formale Erklärungen gehen. Prävention ist ein ständiger Auftrag schon deshalb, weil wir ja auch jedes Jahr neue Schülerinnen und Schüler aufnehmen.

Die Schulstiftung, die sich einer Kultur der Achtsamkeit verpflichtet weiß, macht ihre Standards durch einen für alle akzeptierten Verhaltenskodex nach innen und nach außen transparent und trägt so dazu bei, dass Kinder und Jugendliche sicher vor grenzverletzendem Verhalten sein können. An unserer Schule haben wir hierfür ein spezielles Schutzkonzept entwickelt. Jedes Schuljahr finden überdies Workshops und Unterrichtsmodule zum Thema "Meine Grenzen - deine Grenzen" statt, die dazu beitragen, die Schülerinnen und Schüler für das Thema zu sensibilisieren. Kolleginnen und Kollegen werden regelmäßig dazu geschult.

Kolleg St. Sebastian
Hauptstraße 4
79252 Stegen
Tel.: 07661 / 9313 0
Fax: 07661 / 9313 34
| Kontakt

Impressum | Datenschutz