Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
 
Kolleg St. Sebastian Stegen

Schulprofil

Allgemein

Schulträger: Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg

Allgemeinbildendes Gymnasium mit altsprachlichem, neusprachlichem und musischem Profil

Integrierte einzügige Realschule

Aufbaugymnasium

Nachmittagsbetreuung / Hort

Unsere Bildungs- und Erziehungsziele

Ziel der Schule ist es, jungen Menschen eine gute schulische Ausbildung im Gymnasium oder der Realschule zu vermitteln und sie zu ermutigen, als mündige Christen in unserer demokratischen Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. Die Basis unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit sind christliche Wertvorstellungen vor allem die einzigartige Würde jedes Menschen. Von dieser Sichtweise und Haltung ausgehend werden Kinder und Jugendliche in ihrer personalen Entwicklung gefördert, d.h., sie werden in der Entwicklung ihrer körperlichen, emotionalen, sozialen, intellektuellen und spirituellen Fähigkeiten unterstützt. Über die unterrichtlichen Veranstaltungen hinaus ist das Leben der Schulgemeinschaft geprägt durch regelmäßige Gottesdienste, Besinnungstage, das Sozialpraktikum und die wiederkehrenden Feste im Kirchenjahr.

1. Erwartungen

  • Wir legen Wert auf die Empfehlungen der Grundschule
  • Alle Schüler nehmen am Religionsunterricht teil und lassen sich auf die besonderen Angebote ein: Gottesdienste, Besinnungs- und Meditationstage. Besonderen Wert legen wir auf die Erziehung zu sozialer Verantwortung und Einsatzbereitschaft, z.B. bei Landschulheimaufenthalten, beim Berufspraktikum oder Sozialpraktikum "Compassion".

2. Gymnasium (Altsprachliches, neusprachliches und musisches Profil)

  • Klasse 5: Latein Englisch Englisch
  • Klasse 6: Englisch Latein Französisch
  • Klasse 8:   Wahl zwischen                                                             
    Französisch, Griechisch, Spanisch in den sprachlichen Profilen
    oder Musik im musischen Profil

Eine ausführliche Stundentafel finden Sie hier.

3. Realschule

  • Eingangsfremdsprache in Klasse 5: Englisch
  • Wahlpflichtfächer (ab Klasse 7): Französisch oder Technik
  • Orientierungsstufe in Klasse 5 und 6
  • einfache Wechselmöglichkeiten vom Realschulzweig in den neusprachlichen gymnasialen Zug (und umgekehrt)

4. Aufbaugymnasium

Das Aufbaugymnasium baut auf einem mittleren Bildungsabschluss auf und umfasst drei Schuljahre.
Ziel ist die "Allgemeine Hochschulreife" (Abitur).

5. Besondere Angebote

  • Sozialpädagogische Beratung
  • Streitschlichterausbildung
  • Mittagessen
  • nachmittägliche Hausaufgabenbetreuung
  • Musische Angebote:
    Orchester; Unterstufenchor; Mittelstufenchor; Bläserkreis; Schulband; Chor- und Orchesterfreizeiten;
    Mitwirkung bei den Domsingknaben oder der Mädchenkantorei des Freiburger Münsters
  • Kulturelle Begegnung:
    Regelmäßige Studienfahrten nach Rom und Griechenland; Austauschbegegnungen mit unseren Partnerschulen in Frankreich (St. Joseph, Périgueux), England (Silcoates School, Wakefield), Talitha Kumi, Bethlehem (Palästina) und San Javier, Murcia (Spanien)
  • Arbeitsgemeinschaften:
    Theater, Film, Gestaltung, Jazztanz, Sport, Journalistik, Schulsanitätsdienst, Garten, Mathematik, Biologie, Jugend forscht

6. Einige Zahlen

  • Derzeitige Schülerzahl: 800
  • in 32 Klassen
  • Lehrerinnen und Lehrer: 70

7. Pädagogischer Beitrag

Monatlich 40.- €
Besuchen mehrere Geschwister eine Schule der Schulstiftung, werden für ein zweites Kind 20.- ? monatlich erhoben, weitere Kinder der Familie sind beitragsfrei. Einzug zum 1.11. und 1.04. in Höhe von jeweils 240,00 €.
Ermäßigungen aufgrund von Härtefällen sind möglich.
Teilnahme am Lastschriftverfahren wird vorausgesetzt.

Hausaufgabenbetreuung incl. Mittagessen (ab Schuljahr 2017/2018):
5 Tage 192,00 €/Monat,
4 Tage 163,00 €/Monat,
3 Tage 125,00 €/Monat
(zahlbar in 10 Monatsraten, Oktober bis Juli)
Stand: Oktober 2017

8. Informationsmöglichkeiten

  • Informationsabend für Eltern
    Dienstag, 21. März 2017, 20.00 Uhr
  • Tag der offenen Tür für Schüler und Eltern
    Samstag, 25. März 2016, 15.00 Uhr
    Eröffnungsveranstaltung um 15.00 Uhr in der Halle 2
    danach Besichtigung der Schule (lt. Programm)
  • Informations- und Beratungsgespräche
    jederzeit nach tel. Vereinbarung
    Tel.: 07661/9313-0, FAX: 07661/9313-34
    E-Mail:

9. Anmeldetermine

Anmeldungen sind jederzeit nach telefonischer Absprache möglich
oder Montag, 27. März 2017, Dienstag, 28. März 2017
jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr im Verwaltungsbereich des Brüderbaus.

Zur Anmeldung bitte mitbringen:

  • Grundschulempfehlung Bitte Blatt 1, Blatt 4 und 5 mitbringen!
  • Geburtsurkunde
  • bei getauften Kindern Taufschein
  • Zeugnisse der 3. und 4. Klasse (Halbjahresinformation)
  • aktuelles Foto in Passbildgröße

10. Unser Flyer

Kolleg St. Sebastian
Hauptstraße 4
79252 Stegen
Tel.: 07661 / 9313 0
Fax: 07661 / 9313 34
| Kontakt